SUGARING -

die sanfte und süße Haarentfernung mit WOHLFÜHLGARANTIE

SUGARING - mehr als nur HAARENTFERNUNG

 

Die sanfte und süße Haarentfernung mit der goldgelben Zuckerpaste ist die perfekte Lösung bei lästigen Haaren.

 

Was Sie über Sugaring wissen sollten

Sugaring ist eine sanfte, nahezu schmerzfreie Methode zur Haarentfernung. Dabei werden störende Haare je nach Körperregion mit Zuckerpaste oder Zuckerwachs in der Vlies- oder Handmethode entfernt. Diese Art der Behandlung ist nahezu schmerzfrei und ideal für sensible oder Problemhaut.

Sugaring garantiert ein angenehm weiches Hautgefühl gleich nach der Behandlung und ermöglicht Ihnen so ein selbstbewussteres Auftreten und mehr Spontanität im Alltag.

 

Die Zuckerpaste enthält nur natürliche Inhaltsstoffe, auf der Haut bleiben keine Rückstände zurück.
Entscheiden auch Sie sich für diese Methode und lassen Sie sich beraten.

 

Körperbereiche, die mit Zucker enthaart werden können

Sugaring ist für Frauen und Männer sowie alle Körperzonen bestens geeignet. Die auf Körpertemperatur gebrachte Zuckerpaste oder das Zuckerwachs wird mit der Hand oder dem Spatel gegen die Wuchsrichtung aufgebracht. Dadurch wird die Zuckerpaste regelrecht von der Haarspitze bis in den Haarfollikel an das Haar angepresst. Ein Abreißen oder Abbrechen der Haare beim Entfernen kann so vollkommen ausgeschlossen werden. Die Haarentfernung ist deshalb wesentlich angenehmer und gründlicher als das Enthaaren mit Heißwachs.

 

• Gesicht: Oberlippe (Damenbart), Brauen, Ohren, Stirn, Wangen, Nase (Nasenhaare innen)

• Beine: Oberschenkel, Unterschenkel, Zehen, Fußoberseite

• Arme: Unterarme, Oberarme, Achseln

• Oberkörper: Brust, Bauch, Rücken

• Intimbereich: Po, Bikinizone

 

Was Frauen an Sugaring lieben …

• das geschmeidige Gefühl von streichelweicher Haut im Gesicht
• unverwechselbar seidig glatte Achseln
• streichelzarte Arme und unglaublich glatte Beine
• makellos schöne Haut für den perfekten, sexy Auftritt
• babyglatte Haut in Bikinizone und Intimbereich für mehr Spontanität

 

Sugaring ist weiblich, sanft und einfach sexy.

 

 

 

Was Männer an Sugaring lieben …

 

• vereinfachte Hygiene
• attraktive Achseln ohne Haare für ein hygienischeres Auftreten
• haarfrei auch an schwer erreichbaren Stellen wie Rücken oder Schultern
• eine enthaarte Brust für mehr Sportlichkeit und Ästhetik
• das echte Babypopo-Gefühl

Sugaring ist männlich, sanft und einfach ästhetisch.

 

 

 

Die Zuckerpaste ist mit wundheilenden Wirkstoffen ausgestattet. Sugaring kann daher sogar bei Menschen mit Schuppenflechte, Neurodermitis und Akne angewendet werden.

Die Methode ist weniger schmerzhaft, nachhaltig und mit entspannenden Nebeneffekten.